Über Uns

DIE MARINEKAMERADSCHAFT

wurde im Jahr 1896 als Marine-Verein Paderborn und Umgebung gegründet. Fünf Jahre später, im Jahr 1901, erhielt der Verein die Erlaubnis zur Fahnenführung und war damit unter den historischen Vereinen Paderborns anerkannt. Nach der Machtergreifung der NS-Diktatur wurden derartige Vereine untersagt und das Vereinsleben nahm ein jähes Ende. Nach einigen misslungenen Anläufen fand  am 8. März 1986 eine Wiederbegründung unter der Bezeichnung – Marinekameradschaft Paderborn – statt. Unsere Mitglieder sind zum Teil ehemalige Marineangehörige oder auch Frauen und Männer, die sich der Seefahrt und dem maritimen Gedanken mit ganzem Herzen verbunden fühlen.


Wir sind

  • Mitglied im Deutschen Marinebund
  • eine Vereinigung von ehemaligen und aktiven Angehörigen der Marine.
  • Freunde und Förderer der Seefahrt und der Marine sind uns willkommen
  • von der Notwendigkeit deutscher Seefahrt und Seeverteidigung überzeugt
  • parteipolitisch und konfessionell frei und unabhängig.

Wir wollen

  • die Verbundenheit zwischen unserer Bevölkerung, der Marine und Handelsschifffahrt durch die Pflege von Patenschaften festigen
  • der Völkerverständigung durch Verbindungen zu gleichgearteten Verbänden im Ausland dienen

Wir fördern und unterstützen

  • die see- und wassersportliche Ausbildung unserer Jugend
  • die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger
  • die DLRG
  • den Maghellan Shanty Chor Paderborn
  • das Marine-Ehrenmal in Laboe

Wir pflegen

  • die an Bord erlebte Kameradschaft und Geselligkeit
  • bewährte Traditionen, Tugenden und Gebräuche aus der Seefahrts- und Soldatenzeit